Unser Team

 

 

 

Tina Politakis

email: t.politakis(at)unilab-technologies.at
Tina hat schon 1979 im elterlichen Betrieb mitgeholfen und gelernt. Eine der größten Herausforderungen ist es, am Ball der Zeit zu bleiben. Neugierig sein und bleiben.
Ihr Lebensmotto lautet:
Niemand kann dir besser beibringen „wie man’s richtig macht“ als jemand, der schon dort gewesen ist, wo du jetzt bist und weiß was in dir vorgeht, deshalb: lerne von den Besten


 


 

Mona Fontana-Ayoub, BSc
email: m.fontana(at)unilab-technologies.at
Mona ist biomedizinische Analytikerin. Wir freuen uns sehr, dass
sie unser Team nun verstärkt! Ihr Wissen und ihre Leidenschaft für Produkte,
Handling und Anwendung im Labor gibt sie sehr gerne weiter!
Ihr Lebensmotto lautet:
Unsere Kunden und ihre Zufriedenheit liegen mir am Herzen.
Ich versuche daher immer eine schnelle, passende und ökonomische Lösung zu allen Anfragen und Wünschen zu finden.
„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“. (A. Saint-Exupery)

 

 



 

Allgemeine Anfragen bitte an:

office(at)unilab-technologies.at

 

 

Firmenphilosophie

Firmengeschichte

Im Jahre 1979 gründet von "Michael Politakis  Medizin-Labortechnik". Nun, mehr als 3 Jahrzehnte später, blicken wir auf eine lange Firmengeschichte zurück. Mit allen Erfahrungen im Gepäck, geht das Familienunternehmen nun in eine neue Runde. UNILAB-Technologies startete Ende 2012 und eröffnet einmal mehr mit einer erweiterten Produktpalette die Welt des Labors. Durch unsere Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern im Bereich der Naturwissenschaften gewährleisten wir somit Produkte höchster Qualität und Aktualität.

Als zertifizierte und geprüfte Medizinprodukteberaterin nach ISO 9001 übernahm im Dezember 2012 Tina Politakis die Geschäftsführung: Es bedeutet mir viel den Weg meiner Eltern fortzusetzen!

Geräte können speziell nach Kundenwunsch adaptiert werden. Durch den kurzfristigen Umbau einer MICROFLOW STERILWERKBANK konnten so beispielsweise schon wenige Tage nach dem Fund des ÖTZI - Eismann vom Similaungletscher - erste Untersuchungen durchgeführt werden!

Wir sind auch bei grösseren Projekten flexibel, kosteneffizient und schnell, wie z. B.

  • in Sachen BSE wurden die Bundesanstalten für Veterinärmediz. Untersuchungen Österreichs komplett mit Sterilwerkbänken ausgestattet (wobei die Erstausstattung innerhalb von 14 Tagen durchgeführt wurde)
  • die Ausstattung der Kinderkrebsklinik Minsk mit Inkubatoren, Tiefkühlgeräten, Radionukleidabzug und Sterilwerkbänken
  • Lieferung von PCR- und Sterilwerkbänken an die modernste Gendatenbank Österreichs Labore wurden komplett mit Stahlmöbel ausgestattet bei: z. B. Fa Leonhard Lang Innsbruck, Johnson & Johnson Hallein, Labor im Bezirkskrankenhaus Hall, EP Naturprodukte Itter, div. Labore in Univ. Kliniken Innsbruck, Institut für Hygiene Innsbruck.
  • Ausstattung von Blutbeutel- und Plasmakühlschränken für die Blutbank der Tiroler Landeskrankenanstalten Innsbruck

Auch bei Sonderwünschen, nicht alltäglichen Problemlösungen, kunden-spezifischen Anforderungen wollen wir Ihr verlässlicher Partner sein! Für uns ist "fast" nichts unmöglich.

Als Mitglied der "VGKL" (Verband des Deutschen Gross- und Aussenhandels für Krankenpflege- und Laborbedarf e. V.) verfügen wir nicht nur über beste Einkaufskonditionen, sondern wir haben auch einen direkten Zugriff auf ein Zentrallager in Deutschland. Dies ermöglicht uns, täglich aktuelle Lagerstände abzurufen. Lieferungen vom Zentrallager erfolgen mehrmals wöchentlich!